Pension Gruber / Sommer

Sommer

Seit Sommer 2007 ist Scheffau das 1. Kneipp-Erlebnisdorf Tirols, und bestärkt damit das vielschichtige Gesundheitsangebot dieses beschaulichen Ortes. Verschiedene Einrichtungen, die der ganzheitlichen Lehre des Sebastian Kneipp entsprechen und ein umfangreiches Programm, das von zwei Gesundheitstrainern betreut wird, bescheren Ihnen einen Erholungsurlaub in einer einzigartigen Atmosphäre, den Sie nicht so schnell vergessen werden.

 

Die Kaiserkulisse:

Genießen kann so vielseitig sein. Eine stille Rast. Eine aufregende Bergtour, Spaß und Geselligkeit in herzlicher Atmosphäre. Von Montainbiken bis Tennis, von Nordic-Walking bis Cannyonnig bleiben keine Wünsche offen.

 

Im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser führen 110 km markierte Wanderwege. Scheffau bietet im Sommer allen Natur- und Wanderfreunden ein atemberaubendes Angebot. Sie können von einer gemütlichen Familienwanderung bis hin zum alpinen Kletteraufstieg wählen.

 

GEHEIMTIPP - Hintersteinersee!

Baden im Sommer oder wunderschöne Rundwanderung um den See:

Mitten im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser versteckt sich etwa vier Kilometer oberhalb des Ortes Scheffau auf einer Seehöhe von 883 Metern der schönste und sauberste Gebirgssee Tirols - der Hintersteiner See mit einer Fläche von 56 ha und einer max. Wassertiefe von 36 m.

Mit seinem türkisblauen Wasser übt dieser See, in dem sich die Felsgipfel des Kaisergebirges spiegeln, eine beständig stille Faszination aus. Der See ist während der letzten Eiszeit entstanden und befindet sich in Privatbesitz der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG und wird in schonender Weise zur Elektrizitätsgewinnung genutzt. Der Abfluss erfolgt in die Weißache.

Scheffau im Sommer
Scheffau im Sommer
Hintersteinersee - Wilder-Kaiser
Hintersteinersee - Wilder-Kaiser
Radfahren in Scheffau
Radfahren in Scheffau